Jubiläen beim Stahler Blasorchester

Personen auf dem Foto sind der geschäftsführende Vorstand und die Geehrten, v. links nach rechts: 
Antonia Weber (Geschäftsführerin), Dr. Eugen Koßmann (2. Vorsitzender),  Bernhard Rehker, Matthias Lauter, Bernhard Borgolte, Heinz-Dieter Schlenke, Joachim Alsweh, Dietmar Krekeler, Claus-Dieter Alsweh, Rudi Weber (Vorsitzender).

Einer der Höhepunkte der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Stahler Blasorchester waren die Ehrungen
für langjährige Mitgliedschaften sowie die Vorstandswahlen.
Das Stahler Orchester blickt bekanntlich auf eine lange Tradition zurück, somit sind jedes Jahr einige Musiker zu ehren, die bereits seit 50, 25 bzw. 10 Jahren dem SBO angehören.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden:
Claus-Dieter Alsweh
Joachim Alsweh
Bernhard Borgolte
Dieter Heinemann
Otmar Jakubus
Dietmas Kraus
Dietmar Krekeler
Matthias Lauter
Michael Lockstedt
Bernhard Rehker
Heinz-Dieter Schlenke
Anton Überdick

Für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden:
Sebastian Alsweh

Sabrina Borgolte
Hanna Gieffers
Sebastian Haenelt

Für 10 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden:
Carsten Borgolte
Simon Jakubus
Heiner Koßmann
Peter Neuhoff
Marika Potthoff
Julius Rasche
Wilhelm Ruthe
Hans-Werner Schmidt
Marlena Specht
Leonhard Titz
Neele Woms

Personen auf dem Foto sind der geschäftsführende Vorstand und die Geehrten, v. links nach rechts:
Dr. Eugen Koßmann (2. Vorsitzender),  Sebastian Haenelt, Sebastian Alsweh, Antonia Weber (Geschäftsführerin), Rudi Weber (Vorsitzender).